Ist Vollkorn gesund? đŸ‘šâ€đŸŒŸ

Vollkorn ist gesund, stimmt das? Was macht Vollkornmehl besser als normales Mehl? Aber Vollkorn schmeckt doch nicht…

Um zu verstehen was es mit Vollkorn auf sich hat, mĂŒssen wir uns den Aufbau eines Getreidekorns ansehen.

Aufbau Getreidekorn

Mehlkörper/ Endosperm
Kohlenhydrate (StÀrke)

Keimling
Proteine, Vitamine, essenzielle FettsÀuren Spurenelemente

Aleuronschicht
Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe, Proteine

FĂŒr die menschliche ErnĂ€hrung wĂ€re also der Keimling und die Aleuronschicht am wertvollsten. Bei herkömmlichen Weizenmehl wird allerdings der Keimling und die Aleuronschicht entfernt. Übrig bleibt nur der vitamin- und mineralstoffarme Mehlkörper.

Der Keim und die Aleuronschicht werden wegen der Lagerung entfernt. LÀsst man diese am Getreidekorn, kommt es aufgrund verschiedener Prozesse (Hydrolyse und Oxidation der Lipide) zu GeschmacksverÀnderungen. Das ist auch der Grund warum Vollkornmehl anders als aufgereinigtes Mehl schmeckt.

NĂ€hrwerte

WeizenmehlWeizenvollkornmehl
Brennwert337 kcal309 kcal
Fett1 g2 g
Kohlenhydrate71 g60 g
Proteine10 g11 g
Ballaststoffe4 g10 g
Quelle: https://www.naehrwertrechner.de/

NĂ€hrstoffdichte

WeizenmehlWeizenvollkornmehl
Vitamine11,8 ”g/Kcal57,12 ”g/Kcal
Mineralstoffe1 mg/Kcal5,5 mg/Kcal
Ballaststoffe11,8 mg/Kcal32,36 mg/Kcal
Quelle: https://www.naehrwertrechner.de/

Die NĂ€hrstoffdichte gibt Auskunft darĂŒber wie viel NĂ€hrstoffe pro Kcal in einem Produkt enthalten sind. Je höher die NĂ€hrstoffdichte, desto besser.

Vergleicht man die NĂ€hrstoffdichte lĂ€sst sich feststellen, dass Vollkornmehl mehr als das 5-fache an Vitaminen, mehr als das 5-fache an Mineralstoffen und fast mehr als das 3-fache an Ballaststoffen als herkömmliches Mehl hat. Dass damit das Vollkornmehl gesĂŒnder ist, steht außer Frage.

Weizenmehl enthĂ€lt im Vergleich wesentlich mehr „leere Kalorien“, dass sind Kalorien mit sehr wenig Vitaminen und Mineralstoffen. Um mit „leeren Kalorien“ unseren Vitamin- und Mineralstoffbedarf zu decken, mĂŒssen wir viel mehr essen. Das fĂŒhrt wiederum bei den meisten Menschen zu einer Gewichtszunahme.

Ziel einer ausgewogenen ErnĂ€hrung ist es immer seinen tĂ€glichen Vitamin- und Mineralstoffbedarf zu decken, mit Vollkornprodukten schaffst du das „fĂŒnfmal besser“ als mit nicht-Vollkornprodukten. Zudem lĂ€ufst du nicht Gefahr zuzunehmen.

Fazit

Im Vollkorn sind die HaupttrĂ€ger fĂŒr Vitamine und Mineralstoffe nicht vom Korn getrennt. Deshalb enthalten Vollkornprodukte wesentlich mehr Vitamine und Mineralstoffe und haben eine deutlich bessere NĂ€hrstoffdichte als nicht- Vollkornprodukte. Vollkorn ist in jeder Hinsicht gesĂŒnder als nicht-Vollkorn, deshalb solltest auch du öfter zur Vollkornvariante greifen.

Bleib fit

dein Sport Rebell

Veröffentlicht von Sport Rebell

Student Sportwissenschaften, Querdenker, Fitness Trainer, Gesundheitsbewusst

Ein Kommentar zu “Ist Vollkorn gesund? đŸ‘šâ€đŸŒŸ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: