Gesunde* Burger!? 🍔🥙

Gesund* und Burger, darf man diese zwei Begriffe überhaupt miteinander kombinieren? Einen klassischen Burger kann man jedenfalls nicht als gesund* bezeichnen. Wie es dennoch gesund* mit Burger geht zeige ich dir in meinem heutigen Rezept.

Keine Sorge, lecker schmeckt es natürlich auch 😉

Zutaten

Zutaten für 4 kleine Burger

  • 4x Vollkornbrötchen (Vegan) 🍞
  • 1x Zwiebel 🧅
  • 1x Fleischtomate 🍅
  • etwas Salat 🥬
  • 2x Veganes Burgerpatty (z.B. Beyond Meat)
  • Mayonnaise (nicht vegan) / Senf (vegan) 🍯

Zubereitung

  1. Schneide die Zwiebel in feine Ringe und brate sie mit etwas Öl auf mittlerer Hitze bis sie braun werden. Achte darauf, dass du die Zwiebeln wendest, damit sie nicht anbrennen.
  2. Schneide die Tomaten in dicke Scheiben (ca. 4 Scheiben je Fleischtomate). Wasche den Salat und rupfte ihn zu kleinen Stücken. Halbiere die Burgerpatties.
  3. Brate die Brötchen in der Pfanne auf der Innenseite an (alternativ kannst du sie auch Toasten). Gleichzeitig kannst du in der Zwiebelpfanne die halbierten Burgerpatties anbraten. (Die meisten veganen Burgerpatties müssen nur für ca. 4 min leicht angebraten werden).
  4. Schmiere auf die Unterseite des angebratenen Brötchen die Mayonnaise (Senf). Auf die Mayo (Senf) gibst du die Zwiebeln, dann das Patty, darauf die Tomate und auf die Tomate den Salat. Schließe dein Burger mit der Oberseite des Brötchen. (Natürlich kannst du die Reihenfolge auch variieren 😉)
  5. Genieße deinen gesunden Burger 🍴

Nährwerte

Je BurgerMit MayonnaiseMit Senf
Kalorien345,5 kcal282,1 kcal
Fett16,5g10,9g
– gesättigte Fettsäuren3,7g2,5g
Kohlenhydrate 27,5g28g
– davon Zucker 2,2g2,2g
Eiweiß15,33g15,63g
Salz1,15g1,15g

Lass es dir schmecken

dein Sport Rebell


*grundsätzlich halte ich nicht viel davon bestimmte Lebensmittel als gesund oder ungesund zu bezeichnen, denn es kommt immer auf die ganzheitliche Ernährung an und nicht auf ein einzelnes Lebensmittel. Da wir hier aber von einer vollwertigen Mahlzeit sprechen und diese definitiv „gesünder“ als ihr klassisches Pendant ist, erlaube ich mir hier den Begriff gesund.

Veröffentlicht von Sport Rebell

Student Sportwissenschaften, Querdenker, Fitness Trainer, Gesundheitsbewusst

4 Kommentare zu „Gesunde* Burger!? 🍔🥙

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: