Gesundheit muss nichts kosten

Für unsere Gesundheit sind wir in erster Linie selbst verantwortlich. Fast alle chronischen Krankheiten sind auf unseren westlichen Lebensstil zurückzuführen. Zu wenig Bewegung und schlechte Ernährung sind dabei Hauptursache moderner Erkrankungen. Das Gute, du kannst selbst etwas dagegen tun und es ist absolut kostenlos.

Geh Laufen, Fahrradfahren, Schwimmen oder mach Heimtraining. Du brauchst keine teure Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio. Du brauchst keine 200€ teuren Laufschuhe. Und du musst dir keine teuren Supplemente kaufen. Klar kannst du eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio buchen, kannst 200€ für Laufschuhe ausgeben oder dir Supplemente kaufen. Aber um gesund zu sein brauchst du das nicht. Gesundheit kostet kein Geld, nur deine Zeit.

Lass dir nicht einreden, dass du nur im Fitnessstudio Muskeln aufbauen kannst oder zum Muskelaufbau Supplemente brauchst. Das stimmt nicht. Du kannst dich kostenlos Fit halten. Die meisten Übungen auf meinem Blog kommen ohne jegliches Equipment aus. Ein Profi Bodybuilder wirst du dadurch nicht werden, aber du kannst dich fit und gesund halten. Und das sollte dein Nummer 1 Ziel sein.

Das Selbe gilt für die Ernährung. Eine gesunde Ernährung ist zwar nicht kostenlos, sollte aber auch nicht mehr kosten als sonstige arten der Ernährung. Du brauchst keine Superfruits oder exotisches Gemüse.

Wenn du regionales Obst und Gemüse kaufst und dein Konsum an tierischen Produkten reduzierst kommt dich das sogar meist billiger als der deutsche Standardeinkauf. Regionales Obst und Gemüse ist dabei mindestens genauso gut, wenn nicht besser als etwaige Superfruits, da lange Lieferwege und Kühlketten wegfallen. Das ist besser für die CO2 Bilanz und es gehen weniger Vitamine und Mineralstoffe verloren.

Also beweg dich und bleib fit

dein Sport Rebell

Veröffentlicht von Sport Rebell

Student Sportwissenschaften, Querdenker, Fitness Trainer, Gesundheitsbewusst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: